Frontier Agriculture

Frontier setzt die Software für eine engere Zusammenarbeit mit seinen Kunden ein

Frontier Agriculture ist ein führendes Vertriebsunternehmen für Pflanzenproduktionsmittel und Getreide. Die Firma arbeitet mit einem Team von 115 landwirtschaftlichen Beratern zusammen, um einen großen Kundenstamm zu unterstützen. Dies erzeugt enorme Datenmengen. James Moldon, Crops Inputs Vertriebsleiter Pflanzenproduktionsmittel, spricht über Greenlight Grower Management und darüber, wie diese neue Software es der Firma ermöglichen wird, noch enger mit ihren Kunden zusammen zu arbeiten.

„Wir verwenden aktuell unser eigenes System mit dem Namen MyFarm, das alle Abteilungen von Frontier umfasst. Wir sehen Greenlight Grower Management von Muddy Boots als die Lösung, die es uns ermöglicht, interaktiver mit unseren Kunden zu agieren und den Daten- und Informationstransfer zwischen unseren landwirtschaftlichen Beratern, Landwirten und Subunternehmern zu vereinfachen. Dieses System ermöglicht eine vollständige Transparenz des Prozesses. Für die Arbeitsweise von Frontier ist das unerlässlich. "

„Da wir es mit enormen Datenmengen zu tun haben, brauchen die Landwirte eine Lösung zum einfachen Abrufen und Erfassen von Daten, egal, ob für Budgetzwecke, Rückverfolgbarkeit oder Synchronisierung. Es gibt so viele Lösungen da draußen, die alle unterschiedliche Funktionen haben. Kein anderes System bietet jedoch so wie Greenlight Grower Management alle Funktionen an einem Ort."

Wir haben uns auch andere Lösungen angeschaut, aber keine hat eine solche Einfachheit geboten. Außerdem sind unsere landwirtschaftlichen Berater bereits mit dem Produkt Cropwalker von Muddy Boots vertraut. Das macht neue Schulungen unnötig und spart letztendlich Zeit. Vom Vorteil dieser Einfachheit profitieren nicht zuletzt auch die Landwirte, da das Produkt für ihre Einsatzzwecke entwickelt wurde. Da es internet- und app-basiert ist, können sie es auf dem Feld verwenden und nur mit ein oder zwei Klicks auf Daten zugreifen. Dieser einfache Datenzugriff ist während eines Audits besonders wichtig. Dadurch fühlen sich die Landwirte besser vorbereitet, und sie werden bei der Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen unterstützt.

„Für Frontier ist auch die Geschwindigkeit, mit der wir Daten bei einer wechselseitigen Synchronisierung übertragen können, ein großer Vorteil. Bislang war der Datenverkehr immer einseitig. Jetzt können auch die Landwirte Daten eingeben, die die landwirtschaftlichen Berater nutzen können. Diese Software bezieht auch die Betreiber mit ein. Das macht sie zur ersten Lösung, die nicht nur für Landwirte und Betriebsleiter in der Landwirtschaft entwickelt wurde. Greenlight Grower Management bietet Zeitersparnisse durch die nur einmal nötige Dateneingabe und Kostenersparnisse durch die größere Effizienz. Wenn man effizienter arbeitet, sind die Chancen geringer, Gelegenheiten für das richtige Timing zu verpassen. Das verschafft uns auf dem Markt einen Wettbewerbsvorteil. Durch unsere Nutzung von Greenlight Grower Management und MyFarm sehen die Landwirte, dass wir über IT-Lösungen verfügen, die sie bei ihrer Datenverwaltung unterstützen und ihnen so helfen, die richtigen Entscheidungen für ihr Geschäft zu treffen."

"Greenlight Grower Management bietet Zeitersparnisse durch die nur einmal nötige Dateneingabe und Kostenersparnisse durch die größere Effizienz. Wenn man effizienter arbeitet, sind die Chancen geringer, Gelegenheiten für das richtige Timing zu verpassen. Das verschafft uns auf dem Markt einen Wettbewerbsvorteil."

James Moldon, Crops Inputs Vertriebsleiter Pflanzenproduktionsmittel, Frontier

Diese Seite verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Bei Verwendung unserer Webseiten stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dismiss