Es gibt zwei Hauptgründe, aus denen Menschen zu uns kommen:

Wir helfen ihnen, ihr Angebot zu verbessern und wir helfen ihnen, ihre Marke zu schützen.

Wir haben vor über 20 Jahren mit der Entwicklung von Software begonnen, die Landwirte und landwirtschaftliche Berater bei der ortsunabhängigen Verwaltung ihrer Landwirtschaftsbetriebe unterstützt.

Wir haben uns dann schnell innerhalb der Lieferkette weiterentwickelt und arbeiten heute mit einigen der größten Frischwarenhändlern und Lebensmittelmarken der Welt zusammen.

Heute können dank unserer Cloud-Infrastruktur Daten innerhalb der Lieferkette weitergegeben werden, sodass unsere Kunden die Qualität, Nachverfolgbarkeit und Konformität ihrer Produkte und Lieferanten jederzeit einsehen, verwalten und auswerten können.

Durch den sofortigen Zugriff auf ihre Daten können Kunden geschäftskritische Entscheidungen treffen, die ihnen helfen, Verschwendung zu reduzieren, Effizienz zu steigern und Risiken zu minimieren.

Von Anfang an waren wir Pioniere im Bereich webbasierter Supply Chain Software. Dieser Vorreiterrolle fühlen wir uns auch in der Zukunft verpflichtet.

2017

Wir führen in Greenlight Grower Management Funktionen für die Präzisionslandwirtschaft ein.

Wir gründen eine strategische Partnerschaft mit dem US-amerikanischen Kühlkettenspezialisten Sensitech.

Unsere Kunden haben mehr als 19 Millionen Qualitätsprüfungen durchgeführt.

2016

Unsere iOS-App für Greenlight Quality Control wird eingeführt und erspart den Nutzern sofort 71 Tage bei der Durchführung von Qualitätskontrollen.

Einstellung des 100. Mitarbeiters.

Muddy Boots wird 20 Jahre alt.

2015

Wir bringen Greenlight Supplier Approval auf den Markt, um unseren Kunden sofortige Einblicke in den Freigabestatus von Standorten und Lieferanten in ihrer gesamten Lieferkette zu geben.

Wir beliefern jetzt 3.000 Kunden in 64 Ländern.

2014

Wir bringen Greenlight Grower Management auf den Markt, um Anbauaufzeichnungen direkt vom Feld aus zu ermöglichen.

orange circle_1

Wir veröffentlichen unsere erste iOS-App für Greenlight Assessments.

2013

Wir eröffnen unsere zweite Niederlassung in Großbritannien, ein technisches Entwicklungsbüro im Herzen von Bristol.

Unsere Assessments-Plattform unterstützt jetzt 14 Sprachen.

2011

Waitrose implementiert Greenlight Assessments zur Unterstützung ihrer Nachhaltigkeitsprojekte in ihrer gesamten Lieferkette.

Coles ernennt Muddy Boots zum IT-Support-Anbieter des Jahres.

Wir ziehen in unsere neuen Büros im ländlich gelegenen Ross-on-Wye um.

2009

Wir bringen Greenlight Quality Control auf den Markt, um unsere Kunden dabei zu unterstützen, die Produktqualität über ihre gesamten Lieferketten hinweg zu verwalten.

Alle Greenlight-Produkte sind jetzt über die Cloud zugänglich.

Wir eröffnen Büros in Australien, Neuseeland und Kenia.

2006

Wir bieten unseren Kunden unseren ersten Cloud-basierten Hosting-Dienst.

2004

Greenlight Assessments wird auf den Markt gebracht, um die Effizienz von Audits und Assessments zu steigern.

M&S, Waitrose, Unilever und Univeg werden (und sind bis heute) unsere Geschäftspartner. 

2002

Wir arbeiten uns von der Landwirtschaft in der Lieferkette entlang und expandieren mit Track und Trace, einer frühen Version von Greenlight Quality Control, in den Lagerhausbereich.

2001

Wir erkennen die Notwendigkeit, Qualitätssicherungs- und Compliance-Software für die Nahrungsmittel-Lieferkette zu entwickeln. 

Vitacress Salads wird unser erster Kunde im Lebensmittelbereich.

1996

Muddy Boots steigt mit einem Programm zur Anbauverwaltung für landwirtschaftliche Berater und Landwirte in die Software-Branche ein. 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Bei Verwendung unserer Webseiten stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dismiss